Home
Archiv 2018

Dienstag, 17. April 2018, 20.15 - 21.45 Uhr
Universität St.Gallen, Raum HSG 01-011
Reise zu den Wurzeln
Peter Albertin, Heilpädagoge und Supervisor, Marbach
Details (PDF-Datei)


Dienstag, 24. April 2018, 20.15 - 21.45 Uhr
Universität St.Gallen, Raum HSG 01-011
Verdeckte Ressourcen und die Kunst des Fragens
Dr. Ursula Germann, Psychotherapeutin FSP, Sargans
Details (PDF-Datei)


Dienstag, 8. Mai 2018, 20.15 - 21.45 Uhr
Universität St.Gallen, Raum HSG 01-011
Resilienz fördern in der Traumatherapie
Prof. Dr. Rosmarie Barwinski Fäh, Leiterin des Schweizer Instituts für
Psychotraumatologie, Zürich
Details (PDF-Datei)


Dienstag, 15. Mai 2018, 20.15 - 21.45 Uhr
Universität St.Gallen, Raum HSG 01-011
Wie Freundschaften zu stärken vermögen
Prof. em. Dr. Reinhard Fatke, Professor für Erziehungswissenschaften,
Universität Zürich
Details (PDF-Datei)


Dienstag, 22. Mai 2018, 20.15 - 21.45 Uhr
Universität St.Gallen, Raum HSG 01-011
Die Fähigkeit auf gute Weise alleine zu sein
Ulrike Hasselmann, Psychiaterin FMH und Psychotherapeutin MASP, St.Gallen
Details (PDF-Datei)


Dienstag, 16. Oktober 2018, 18.15 - 19.45 Uhr
Universität St.Gallen, Raum HSG 01-023
Zwischen Leidenserinnerung und Glücksversprechen.
Auf der Suche nach der verlorenen Zeit.
Prof. em. Dr. Emil Angehrn, Philosophisches Seminar Universität Basel
Details (PDF-Datei)


Dienstag, 23. Oktober 2018, 18.15 - 19.45 Uhr
Universität St.Gallen, Raum HSG 01-023
Not-wendiges Erinnern in psychotherapeutischer Zusammenarbeit.
VDM Matthias Bosshard, Psychoanalytiker und Psychotherapeut ASP, Altstätten
Details (PDF-Datei)


Dienstag, 30. Oktober 2018, 18.15 - 19.45 Uhr
Universität St.Gallen, Raum HSG 01-023
Erinnern und vergessen in den frühen Schriften von Hans Zulliger.
Von der Psychoanalyse Freuds zur Pädanalyse Zulligers.
Lic. phil. Beat Manz, Schulpsychologe, Psychotherapeut und Supervisor, Triesen, Fürstentum Liechtenstein
Details (PDF-Datei)


Dienstag, 6. November 2018, 18.15 - 19.45 Uhr
Universität St.Gallen, Raum HSG 01-023
Können alte Wunden heilen?
Die Wiederkehr traumatischer Erinnerungen im Alter.
Dr. phil. Marie-Luise Hermann, Psychoanalytikerin und Psychotherapeutin FSP und Buchautorin, Privatstation 60+ Klinik Littenheid
Details (PDF-Datei)


Dienstag, 13. November 2018, 18.15 - 19.45 Uhr
Universität St.Gallen, Raum HSG 01-023
Wahre und falsche Erinnerungen – Funktion und Anfälligkeit unserer Erinnerungsfähigkeit.
Dr. phil. Revital Ludewig, Leiterin Kompetenzzentrum Rechtspsychologie, IRP, Universität St.Gallen
Details (PDF-Datei)


2019©psychotherapie-vopt.ch  |  Impressum  |  Home